Monday for Future

Meisterschaftsstart des FC Bergheim Nachwuchs

Endlich geht es wieder los! Wir wollen allen Interessierten, Fans, Eltern, Spielern/Spielerinnen und Sponsoren nun montags immer in der Retrospektive die Spiele/Turniere des Wochenendes näher bringen.

Die U8 von Trainer Robert Gierzinger gewinnt den Rabensteincup in Golling (fünf Siege und ein Remis) ohne Gegentor und mit 14 erzielten Treffern. Torschützenkönig wurde Eric Schrattenecker mit sieben Toren.

Die U12 von Trainer Manfred Derflinger machte kurzen Prozess mit den Gastgebern aus St. Georgen. Ein 11:0 Sieg zum Auftakt hat natürlich Charme. Erfolgreichster Torschütze war Trojan Millaku mit fünf Treffern.

Die U14 von Trainer Sebastian Ries unterliegt denkbar knapp der Union Henndorf mit 1:2. Dem Führungstreffer durch Alexander Wetzlmeier konterten die Gäste durch zwei eigeneTreffer. Kurz vorm Ende in Minute 75 fiel das 1:2. Durch eine blaue Karte danach gegen unsere Torfrau spielten wir die letzten Minuten in Unterzahl.

Die U16 verschlief die ersten 20 Minuten daheim gegen die SG Hallwang/Elixhausen komplett und lag da schon 0:4 hinten. Viele individuelle Fehler im Spielaufbau und eine ängstliche Körpersprache verhalfen den Gästen zu insgesamt sechs Gegentoren in der ersten Hälfte. Neo-Coach Christian Eder fand in der Halbzeit deutliche Worte. Durch eine Leistungssteigerung in Hälfte zwei kamen zwei eigene Tore hinzu aber der Endstand von 2:8 ist alles andere als zufriedenstellend.

Bericht: Maik Großhäuser