1. LL Reserve: UFC Siezenheim – FC Bergheim: 2:1

Bei den Reserve-Mannschaften war es genau umgekehrt: diesmal waren in Hälfte 1 die Gäste stärker. Aus einigen guten Chancen konnte jedoch kein Tor erzielt werden, dafür musste man bis Halbzeit 2 warten. In Minute 47 beförderte Flo Ebner den Ball ins Netz. Danach konzentrierte man sicher eher aufs Verteidigen, was leider nicht bis zum Ende gelang. In der 82. Minute musste man den Ausgleichstreffer hinnehmen und zu aller Überfluss in der 94. Minute noch das 2:1 aus Siezenheimer Sicht.