Salzburger Liga – FC Bergheim : SK Strobl

FC Bergheim : SK Strobl : 0:2

An einem sonnigen Herbsttag bestritt die KM der Herren des FC Bergheim ihr letztes Heimspiel der Hinrunde. 90 Minuten lang dominierten die Hausherren das Spiel, hatten einige gute Torchancen – besonders in der ersten Viertelstunde, doch die Tore machten leider die Anderen. So vergaben die Herren leider drei wichtige Punkte und rutschten einen Tabellenplatz hinunter. Nächste Woche steht das letzte Spiel im Herbst an – diesmal auswärts beim SAK 1914.

FC Bergheim

T     Vladimir Zhilyaev
05   Markus Leitner
06   Thomas Schwab
07   Lucas Purkrabek
09   Stefan Pernsteiner
13   Elias Willmann
15   Elias Hatzer
17   Daniel Leitner
20   Stefan Neubauer
22   Tobias Reischl
27   Michael Talwieser

Ersatz:
ET   Benjamin Strutz
03   David Sandic
11   Alex Ausweger
14   Christian Stöger
23   Marko Culjak

SK Strobl

T    Christoph Laimer
03   Dejan Pilipovic
04   Andreas Alois Aster
06   Stefan Laimer
07   Thomas Stadler
08   Rene Faulhaber
10   Michael Ebner
11   Sinisa Kostic
16   Matthias Eisl
17   David Hillebrand
20   Damjan Pilipovic

Ersatz:
ET   Johannes Wampl
05   Bene Toth
09   Michael Strassl
12   Peter Engl
19   Jakob Schiendorfer

Tore:
0:1   Michael Ebner (60′)
0:2   Jakobb Schiendorfer (90+3′)

Ermahnungen:
Elias Willmann (37′ – Foul)
Tobias Reischl (57′ – Foul)
Lucas Purkrabek (59′ – Foul)
Stefan Pernsteiner (62′ – Kritik)
bzw.
Dejan Pilipovic (86′ – Foul)

Wechsel:
Marko Culjak für Elias Willmann (HZ)
Christian Stöger für Stefan Pernsteiner (70′)
Alexander Ausweger für Elias Hatzer (76′)
bzw.
Michael Strassl für David Hillebrand (61′)
Jakob Schiendorfer für Michael Ebner (79′)
Bence Toth für Matthias Eisl (88′)