Saisonrückblick Damen

Damen Kampfmannschaft

Saisonrückblick vorm Jahreswechsel:
Bei der Damen KM hätte es wohl hin und wieder etwas glücklicher laufen können. In einigen Matches war man spielerisch die klar bessere Mannschaft, doch Fußball ist und bleibt ein Ergebnissport und kann man dies nicht erreichen, bleiben die Punkte nunmal liegen. Somit steht man nach 9 Spielen am (unverdienten) Vorvorletzten Tabellenplatz. Verzweiflung ist jedoch keine angesagt! In der Vorbereitung muss nun einfach noch härter gearbeitet und der Fokus auf die richtigen Schwerpunkte gesetzt werden, dann steht einer erfolgreichen Rückrunde nichts mehr im Weg.

Damen 1b

Das 2. Jahr in der neuen Liga ist bekanntlich das schwerste Jahr. Dieser „Legende“ wollten die 1b Damen keine Bedeutung schenken und gingen optimistisch in die Herbstrunde. Nach ein paar Startschwierigkeiten und eindeutig zu vielen Gegentreffern, pendelte man sich auf dem 4. Platz ein, welchen man jedoch verbessern möchte, da das Potential definitiv vorhanden ist. Dieses gilt es nun von Mario Seidl heraus zu locken und im Frühjahr noch geschlossener als Mannschaft dazustehen.

Mit einem freiwilligen Training in der Halle wurde bereits gestartet, das richtige Schwitzen startet jedoch erst am 15. Jänner. Außerdem ist wieder das – ja fast schon traditionelle – Trainingslager in Medulin im Februar geplant. Der Rückrundenstart ist für Mitte März eingetacktet, wo wir dann hoffentlich wieder ein paar Zuschauer begrüßen dürfen!

Bis dahin wünscht der FC Bergheim eine erholsame und besinnliche (Weihnachts-)Zeit!