Saisonrückblick 18/19 – Herren Kampfmannschaft


Mit (fast) neuem Coach Robert Gierzinger und sechs Zugängen, startete man eine Liga tiefer im August mit der Hinrunde. 

Es wurde an vielen Ecken und Enden gefeilt um sich in der 1. Landesliga zu stabilisieren.  

Nach schwerem Start mit zwei Punkten aus 3 Partien, spielten  sich die Bergheimer in einen Rausch und gewannen 8 Spiele in Folge. 

Mit 30 Punkten aus 14 Spielen überwintert man punktegleich mit dem UFC SV Hallwang, welcher jedoch aufgrund der besseren Tordifferenz noch die Nase vorne hat. 

Die Frühjahrsrückrunde begann mit einer dramatischen Derbypartie wo sich der FCB gegen den Lokalrivalen Anthering kanpp mit 3:2 durchsetzte. 

Danach folgte das Spitzenspiel beim SV aus Hallwang bei dem beide Parteien wenig riskierten und das 0:0 änderte sich nichts an der Spitze der Liga – Hallwang und Bergheim bleiben Punktegleich. 

In den folgenden 7 Partien konnten 6 Siege gegen Mühlbach,Berndorf,Schwarzach,Hallein,Parrwerfen und Tamsweg – einzig gegen Henndorf reichte es nur zu einem glücklichen 1:1. 

2 Runden vor Schluss kam es dann zum Showdown gegen Mitfavoriten und 3.Platzierten Siezenheim, mit einem Sieg konnte man sich die Meisterschaft vorzeitig sichern – und dass gelang aber WIE –

der FC Bergheim schoss den UFC Siezenheim mit 5:0! aus dem eigenen Stadion und feiert den sofortigen Wiederaufstieg mit dem Meistertitel ! 

Gratulation an die gesamte Mannschaft und alle Beteiligten für diese Top Saisonleistung. 

Die Zahlen zur abgelaufenen Saison:

Im Jahr 2019 noch ungeschlagen- Die letzte Niederlage musste man am 20.10.2018 hinnehmen ! 

62 Tore

25 Gegentoren ( die beste Defensive )

19 Siege – 5 Unentschieden- 2 Niederlagen

7 x zu Null

Torschützen des FCB:

Daniel Buhacek – 17 Treffer

Stefan Neubauer – 13 Treffer

Stefan Ziss – 7 Treffer 

Daniel Leitner – 6 Treffer

Dominik Prötsch – 5 Treffer 

Elias Hatzer – 5 Treffer

Fabian Schweiger – 3 Treffer

Franz Gmachl – 2 Treffer

Stefan Pernsteiner – 1 Treffer 

Daniel Peterka – 1 Treffer 

David Sandic – 1 Treffer

Christopher Laux – 1 Treffer

Kartenspieler: Stefan Pernsteiner – 8 x Gelb – 1xRot

Dauerbrenner: Daniel Leitner & Daniel Buhacek (alle 26 Spiele in der Startelf)