Saisonrückblick Herbst 2015 Damen 1b

12366653_1092982107388403_7296773_n

Unglücklicher 2. Platz


 

Auch wenn die Saison in der Salzburger Frauenliga nur kurz ist, ist es für die 1b Damen des FC Bergheim nicht weniger anstrengend. Da nur wenige Mannschaften in der Liga sind, wirkt sich jeder Punktverlust verheerend aus und somit überwintert die Damen 1b „nur“ auf dem 2. Platz der Liga, aufgrund von 10 Spielminuten.

Die Zahlen und Fakten der Saison:

  • 7 von 8 Spielen gewonnen
  • Eine Niederlage (in den letzten 10 Minuten)
  • 39 geschossene Tore – die beste Offensive (Ø 4,88 Tore pro Spiel)
  • Nur 7 Gegentore – Tordifferenz von +32
  • Nur ein einziges Tor in der ersten Halbzeit bekommen
  • Die beste Auswärtsmannschaft

Torschützinnen:

  • Die beste Torschützin der Liga – Viktoria Knosp, 16 Tore
  • Zudem konnten sich 11 weitere Mädls in die Liste der Torschützen eintragen
    • Banu Sari, 5
    • Asya Sari, Chiara Kubis – jew. 4
    • Anne-Christin Goßner, Pia Pfeiffer – jew. 2
    • Theresa Schwab, Julia Kastner, Sophie Lindowsky, Kerstin Mair, Bianca Seidl, Angelina Rieger (T) – jew. 1

Viele Spielerinnen der 1b wurden nach Ablauf der Saison bei der Damen KM eingesetzt und konnten ihr Talent unter Beweis stellen. Trainiert wurde noch bis zum Ende der Saison der Damen KM und somit ist auch die 1b lange im Trainingsbetrieb gewesen.

Im Winter sind ein paar Hallentrainings geplant und natürlich die Teilnahme an der Futsal-Hallen-Landesmeisterschaft, bei dem die 1b Spielerinnen zum 4. Mal in Folge als Titelverteidigerinnen ins Rennen gehen.

Die Vorbereitung wird gemeinsam mit den Damen der KM im Jänner gestartet. Geplant sind diverse Trainingseinheiten am Kunstrasen, Laufeinheiten und ein kurzes Trainingslager in Obertrum. Gearbeitet wird für ein Ziel: der Meistertitel in der Salzburger Frauenliga und der Aufstieg in die 2. Bundesliga Mitte/West.

BRAVO BERGHEIM !

 

Unbenannt

Unbenannt1