Newsletter · Sitemap · Downloads · Members · Design & Code

Relegation: Gute Ausgangslage nach Unentschieden in Kärnten

Termin des Rückspiels:
13.06. 2015 um 15:00 Uhr
Rückspiel im Bergheimer Fischachstadion

Relegation FC Bergheim 2015

Relegation um den Aufstieg in die ÖFB Frauenbundesliga: Gute Ausgangslage nach Unentschieden in Kärnten!

Am vergangenen Samstag fand das Hinspiel um den Aufstieg in die ÖFB Frauenbundesliga gegen den Vertreter der 2. ÖFB Frauenliga Ost/ Süd Carinthian Soccer Women statt. Bei brütender Hitze begleiteten zahlreiche Fans unser Team nach Glanegg und sorgten für eine tolle Unterstützung. Das Trainerteam Sepp Bauer und Günter Unger hatte die Gegnerinnen im Vorfeld zweimal beobachtet und konnte daher die Bergheimer Girls im Training bereits frühzeitig auf die Spieltaktik der Kärntnerinnen vorbereiten. Es war daher für den FC Bergheim keine Überraschung, dass die Kärntnerinnen vorwiegend mit weiten Passes aus einer gesicherten Abwehr agierten. Von Anfang an entwickelte sich ein flottes Spiel, in dem sich beide Abwehrketten nur wenig Blößen gaben – die beste Chance hatte bereits in der Anfangsphase Julia Kastner für den FC Bergheim, doch die glänzend agierenden Torhüterinnen Lucija Mori und Michaela Fischer hielten bis zum Schlusspfiff die Tore sauber. Je länger das Match dauerte umso mehr setzte sich die technische Überlegenheit der Gäste durch. Durch schnelles Passspiel versuchten die Bergheimerinnen läuferische Energie zu sparen und dadurch Druck aufzubauen, während bei den Kärntnerinnen angesichts der Hitze allmählich die Kräfte nachließen. Auch der verletzungsbedingter Austausch der starken Innenverteidigerin Maaike Rheinfrank brachte die Bergheimer Girls nicht aus dem Konzept. Im Gegenteil: in der 85. Minute hatte Katharina Unger nach hervorragender Vorarbeit der kurz zuvor eingewechselten Banu Sari noch den Matchball, vergab aber leider knapp.

Mannschaftsfoto Relegation FC Bergheim 2015

Relegation FC Bergheim 2015

Am kommenden Samstag, den 13.06. 2015 startet um 15:00 Uhr das alles entscheidende Rückspiel im Bergheimer Fischachstadion. Der FC Bergheim hofft auf die Unterstützung von zahlreichen Salzburger Fans – für Spannung ist nach dem Unentschieden in Kärnten jedenfalls gesorgt!