Monday For Future (Teil fünf)

Bergheimer NW macht’s dem Wetter nach und glänzt!

Wir wollen allen Interessierten, Fans, Eltern, Spielern/Spielerinnen und Sponsoren nun montags immer in der Retrospektive die Spiele/Turniere des Wochenendes näher bringen. Bericht: Maik Großhäuser

U10: Beim Turnier in Grödig überzeugte die U10 so richtig ab dem dritten Spiel. Nach zwei Unentschieden folgten drei Siege bei nur einem Gegentor. Dem Team und den Trainern kann nur gratuliert werden. Die Gegner waren: SV Grödig, SV Austria Salzburg, HSV, SSC Großgmain und UFC Leopoldskron/Moos.

U12: Unglücklich kam unsere U12 gegen den TSV Neumarkt um die verdienten drei Punkte. Nach 2:1 Halbzeitführung endete diese Partie 3:3. Erst in der Nachspielzeit fiel der Ausgleichstreffer für die Gäste. Unsere Tore erzielten: Zweimal Trojan Millaku und Paul Sinz.

U14: Bei Union Henndorf gelang ein 4:3 (3:1) Auswärtserfolg. Die Tore erzielten: Zweimal Lukas Aichrieder, Dominik Podlipnig und Linus Kaschnig-Löbel.

U16: Für die Hinspiel-Niederlage konnte sich unsere U16 gegen die SG Hallwang/Elixhausen revanchieren und gewann 3:2 (2:1). Die Tore erzielten: Eris Balaj, Florens Rothuber und Andrello Leonardo.

U10 in Grödig
U10: Zweikampf im Strafraum gegen Austria Salzburg
U10: Kampf um den Ball gegen Austria Salzburg

U10: Tor für den FCB gegen Austria Salzburg
U10: Strafstoß gegen Austria Salzburg