Heldinnen beim Spiel & Spaß Turnier mit dem USK Anif

Bei ca. 35° ging es am Freitag Nachmittag Richtung Süden zum ersten Spiel und Spaß Turnier beim USK Anif. Auch der USK hat seit einiger Zeit eine Mädchen Nachwuchsmannschaft zwischen 7-13 Jahren. Coach Niki Bonell lud daher die Heldinnen des FC Bergheim ein, ein gemeinsames Training mit Turniererfahrung zu gestalten. Bereits in der Kabine war die Aufregung der Mädchen deutlich zu spüren. Nachdem alle mit Fußballschuhen, Schienbeinschonern und einer Dress eingekleidet wurden ging es hinaus auf den Kunstrasen zum Aufwärmen. Unsere Lisi (Routine der 1b Mannschaft) versuchte von Beginn an den Mädchen Mut zu zu sprechen und keine Angst zu haben. Wie bei den „Großen“ bestand das Aufwärmen aus Passübungen, kurzen Laufeinheiten und natürlich Spaß mit den Sprenkleranlagen.

Bei einem 3 gegen 3 konnten sie sich dann 30 Minuten gegen die USK Anif Mädchen richtig auspowern. Aufgrund der Hitze wurden natürlich viele Trinkpausen eingelegt. Ziel war es erste Spielerfahrung zu gewinnen, gemeinsam zu Kämpfen und natürlich stand an oberster Stelle der SPASS. Der Endstand war in diesem Fall nur Nebensache.

Wir freuen uns auf die letzten Trainingseinheiten im Juni und gehen dann mit Anfang Juli-Anfang September in die Sommerpause. Danach starten unsere Heldinnen wieder richtig durch.